Kaeltezentr

Willkommen bei Brüggemann Kälte & Klimatechnik in Chemnitz

Die Chemnitzer Brüggemann GmbH zählt zu den leistungsfähigen Anbietern hochwertiger Kältetechnik und Klimatechnik für Industrie, Gewerbe und öffentliche Gebäude im Freistaat Sachsen. Das 1992 von Franz Wührl gegründete Team betreut eine Vielzahl großer und kleiner Kunden. Seit 2009 ist es Teil der Brüggemann-Unternehmensgruppe, die mit mehr als 150 Mitarbeitern an den Standorten Chemnitz und Versmold (Westfalen) Komplettlösungen in der technischen Gebäudeausrüstung (Kühlung, Lüftung, Heizung, Wasser, Strom) bietet.

Produkte – Profi-Systeme für Klima und Kälte

Wir von der Brüggemann GmbH in Chemnitz projektieren, liefern, montieren und warten für Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Klimaanlagen und kältetechnischer Systeme.
Dazu zählen folgende Produkte von A bis Z:

  • Büroklimatisierung
  • Befeuchtungsanlagen
  • Klima-/Kälte-Container
  • Chiller
  • Entfeuchtungsanlagen
  • Druckluft-Kältetrockner
  • Inverter-Multisplit-Anlagen
  • Kaltwassersätze
  • Klimasäulen
  • Klimaschränke
  • Klima-Split-Anlagen
  • Klimatruhen
  • Kühlaggregate
  • Kühlzellen
  • Laborklimatisierung
  • Normalkühlanlagen
  • Ölrückkühler
  • Präzisionsklimatisierung
  • Schaltschrankkühler
  • Serverkühlung
  • Serverraumkühlung
  • Tiefkühlanlagen
  • Umluftkühlungen
  • Verbundkälteanlagen
  • Verflüssigungssätze
  • VRV-/VRF-Anlagen
  • Wärmerückgewinnung
  • Wasserrückkühler
  • Wohnraumklimatisierung
  • Zentralkühlanlagen

Bei neuen Anlagen installieren wir in der Regel Technik der Hersteller Daikin und Toshiba. Im Bereich der Wartung und Reparatur betreuen wir zudem Kälte- und Klimatechnik folgender Hersteller und Marken:

Acson, Aerial, Aermac, Airwell, Al-Ko Therm, Altherma, Aquatherm, Argo, Bitzer, Bkw, Carrier, Clivet-Polenz, Cool Italia, Copland, Cosmo, Criocabin, Cut, Danfoss, De´Longhi, Deltatherm, Dimplex, Dürr, Dutch Thermal Engineering, EF Cooling, Einhell, Emerson, Erba, Euro Cold, Fedders, Fischer, Fujitsu, Funai, Gea-Happel, Haier, Hansa, Häwa, Helios, Hiross, Hitachi, Hoffmann, Hydac, Hyfra, Ingersoll Rand, Kampmann, Kelvin, Knürr, Krone, Küba, LG, Liebert Hiross, L’Unite, Maneurop, Mc Lean, Midea, Mietzsch, National lab, Nord Cap, Novatherm, Panasonic, Pfannenberg, Polenz, Precise, Remko, Rhoss, Riedel, Rittal, S&P, Sabiana, Samsung, Sanyo, Seanson, Seifert, Sharp, Sinclair, Stiebel Eltron, Stulz, Swegon, Takadoor, Technibel, Technoblock, Tecnair, Teddington, ThermoTec, Trane, Uniflair, Viessmann, Walter Heller, Weiss, Yama/Aermec, York, Zanotti.

Leistungen – Kälte & Klima aus einer Hand

Wir von Brüggemann bieten Ihnen alle Leistungen rund um Ihre Kältetechnik und Klimatechnik aus einer Hand: von der Planung über die Montage bis hin zur Wartung und Instandhaltung. So bekommen Sie über die komplette Lebensdauer Ihrer Industrie- und Gewerbekältetechnik einen zuverlässigen Partner. Gerne zeigen wir Ihnen an einem oder mehreren kleinen Projekten, was wir können. Lieber aber noch gehen wir neue Aufgaben konzeptionell an, damit wir für Sie eine maximale Effizienz herausarbeiten können.

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen im Detail:

  • Planung und Errichtung neuer Kälte- und Klimaanlagen
  • Teilumbauten von Bestandsanlagen Kälte und Klima
  • Wartungen, Instandhaltung und Reparaturen von Kälte- und Klimaanlagen
  • Stördienst Kälte und Klima für Vertragskunden
  • Durchführung von Dichtheitsprüfungen nach der EU-Verordnung 517/2014 vom 16. April 2014 über fluorierte Treibhausgase
  • Durchführung von Hygieneinspektionen nach VDI 6022 Kategorie B
  • Durchführung von Energetischen Inspektionen gemäß §12 der ENEV
  • Prüfung von Luftkühlern in Kühlräumen nach DIN 10516
  • Einzelfallabhängige Nachrüstung, Umbau oder Optimierung von Anlagen für mehr energetische Effizienz
  • Umsetzung Regelungen der aktuellen F-Gase-Verordnung EU 517/2014
  • Austausch und Umstellung auf Kältemittel mit kleineren GWP-Werten
  • Fachgerechte Demontage und Verschrottung von Kälte- und Klimaanlagen
  • Fachgerechte und gesetzlich zulässige Entsorgung von Kältemitteln inkl. Dokumentation

Zulassungen – Ganz viel Know-how und Engagement

Die Brüggemann GmbH in Chemnitz besitzt alle nötigen Zulassungen für die Arbeit in der Kältetechnik und Elektrotechnik. Diese sind:

  • Handwerksrechtliche Zulassungen in der Kältetechnik und Elektrotechnik
  • Betriebszertifizierung gem. § 6 Abs. 1 ChemKlimaschutzV in Verbindung mit der Verordnung (EU) Nr. 517/2014 Art. 3 Abs. 4 Unterabs. 2
  • Berechtigung für zertifizierungspflichtige Tätigkeiten der Kategorie I der Verordnung (EG) Nr. 303/2008 an Kälte-/Klimaanlagen und Wärmepumpen durch die Landesdirektion Sachsen
  • Fachunternehmerbescheinigung zur Prüfung, Installation und Wartung von Kälteanlagen durch den VDKF – Verband Deutscher Kälte- und Klima-Fachbetriebe e. V.
  • Personal mit Sachkundebescheinigung nach § 5 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 ChemKlimaschutzV bzw. Verordnung (EG) 303/2008 (Kat.1)
  • Zertifizierte Mitarbeiter Hygieneinspektion nach VDI 6022 Kat. B
  • Zertifizierung der Energetische Inspektionen gemäß §12 der ENEV
  • Präqualifizierung als Kälte- und Klima-Fachbetrieb gem. §8 VOB/A im Leistungsbereich 113_02 raumlufttechnische Anlagen (schließt kältetechnische Anlagen ein) unter der Nummer 010.034840

Mitgliedschaften

Die Brüggemann GmbH in Chemnitz ist aktives Mitglied in folgenden Verbänden:

  • Innungsbetrieb der Sächsischen Innung der Kälte- und Klimatechnik
  • Tarifpartner im Fachverband Elektro- und Informationstechnik Sachsen/Thüringen
  • Mitglied der Elektro-Innung Chemnitz
  • Mitglied der BG ETEM Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Ausbildungsbetrieb

Die Brüggemann GmbH in Chemnitz fühlt sich zudem in hohem Maße der Ausbildung des Berufsnachwuchses verpflichtet und ist Ausbildungsbetrieb im Beruf Mechatroniker für Kältetechnik (m/w).

Nutzer & Nutzen – Klima optimieren und Energiekosten minimieren

Kälte und Klima sind für viele Lebens- und Arbeitsbereiche wichtig: Zum einen für die Menschen, die sich bei der Arbeit oder daheim bei jeder Außentemperatur wohlfühlen wollen. Ein weiterer großer Bereich ist jener, in welchem Kälte und Klima für das einwandfreie Funktionieren von Technik unerlässlich ist. Und nicht zuletzt sind Kälte und Klima unabdingbar für die Herstellung und Lagerung vieler Rohwaren und Produkte. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Kundenkreise mit Beispielen, wie diese bereits Kälte- und Klimatechnik von Brüggemann nutzen:

Nutzer Nutzen
Museen, Bildungseinrichtungen, Behörden und Dienststellen Klimatisierung von EDV-Räumen, Büroetagen oder Ausstellungebenen und Archiven, Klimatruhen
Industrieunternehmen und Gewerbebetriebe Maschinen- und Anlagenkühlung, Schaltschrankkühlung, Klimatisierung von Produktionsbereichen, Lagerbereichen oder Büroetagen, Klimaschränke, Klimatisierung von EDV-Räumen
Lebensmittel verarbeitende Betriebe wie Fleischereien, Bäckereien u.a.m. Kühlung und/oder Klimatisierung von Rohstofflager, Produktionszonen, Halbfertigproduktelager, Fertigproduktelager
Banken und Finanzdienstleister, Freiberufler und Beratungsunternehmen Raumklimatisierung, Klimatisierung von EDV-Räumen
Energieversorger Raumklimatisierung und Kühlung, Klimatisierung von EDV-Räumen
Krankenkassen, Kliniken, Ärzte, Therapeuten, Apotheken, Labore Raumklimatisierung und Kühlung, Klimatisierung von EDV-Räumen
IT-Unternehmen Klimatisierung von EDV- oder Serverräumen, Serverkühlung
Forschungseinrichtungen und Unternehmen Klimatisierung von Forschungsbereichen, Laboren oder Büroetagen, Klimaschränke, Spezialbauten für Kühlungen oder Klimatisierungen, Klimatisierung von EDV-Räumen
Bestattungsunternehmen Klimatisierung von Aufbahrungs- und Vorbereitungsräumen
Hotels, Pensionen, Privathäuser und Privatwohnungen Raumklimatisierung, Kühlzellen

Bitte beachten Sie, dass wir für die Bereiche Gastronomie und Catering nicht arbeiten. Dafür gibt es spezialisierte Dienstleister.

FAQs – Fragen und Antworten zur Kältetechnik und Klimatechnik

Als Experten für Kältetechnik und Klimatechnik sind wir erster Ansprechpartner für die Technikverantwortlichen in Industrie und Gewerbe, in öffentlichen Einrichtungen und auch für viele Immobilienbesitzer. Hier finden Sie eine Übersicht der häufig gestellten Fragen und unsere Antworten dazu:

Gibt es eine Pflicht, eine Klimaanlage regelmäßig warten zu lassen?

Ja und nein. Das hängt von der Verwendung und der Größe ab. Alle Anlagen größer 12 kW müssen gemäß §12 der ENEV alle zwölf Jahre einer Inspektion unterzogen werden. Die Ergebnisse sind beim Institut für BAutechnik (DIBT) zu registrieren.

Für kleinere Anlagen gilt: Regelmäßige Wartungen dienen der Verlängerung der Lebensdauer, der Minimierung von Ausfallzeiten, senken die Betriebskosten und steigern die Effizienz der Anlage.

Gibt es eine Pflicht, eine Klimaanlage regelmäßig reinigen zu lassen?

Ja, zumindest im gewerblich genutzten Bereich. Verunreinigte Klimaanlagen können Schmutz, Staub, Schimmelpilzsporen und Bakterien enthalten und somit die Gesundheit von Mitarbeitern und Besuchern nachhaltig gefährden.

Im Regelwerk VDI 6022 ist festgelegt, dass die Betreiber regelmäßige Inspektionen und fachgerechte Reinigungen durchführen lassen müssen. Die Nachweise fordern Berufsgenossenschaft und Gesundheitsbehörde bei Kontrollen ein.

Gibt es eine Pflicht, Dichtheitsprüfungen an Klimaanlagen durchzuführen?

Das ist abhängig von der Größe der Anlage, vom Kältemittel und der Füllmenge: Anlagen ohne Leckage-Erkennungssystem ab 5 Tonnen CO2-äquivalenter Füllmenge müssen einmal jährliche geprüft werden, ab 50 Tonnen CO2-äquivalenter Füllmenge zweimal jährlich, ab 500 t CO2-äquivalenter Füllmenge viermal jährlich.

Bei Anlagen mit Leckage-Erkennungssystemen halbieren sich die Prüfintervalle. Prüfen darf nur zertifiziertes Personal, eine Dokumentation ist Pflicht.

Macht der Abschluss eines Wartungsvertrags für eine Klima- oder Kälteanlage Sinn?

Ja, und zwar je größer die Anlage ist, desto mehr. Ungeplante Ausfälle sind gerade im Bereich der Lagerei oder in der Kühlung von EDV-Technik sehr teuer. Rechtzeitige Wartungen der Anlagen minimieren dieses Risiko.

Da wir vertraglich über tausend Anlagen betreuen, genießen unsere Vertragskunden gegenüber anderen Kunden Vorrang bei auftretenden Störungen.

Was hat es mit dem Verbot des Kältemittels R-22 auf sich?

Neuanlagen dürfen seit über 15 Jahren nicht mehr mit dem Kältemittel R-22 befüllt werden. Bei Wartung und Instandhaltung gilt ein Verwendungsverbot seit Jahresbeginn 2015.

Ein Eingriff in den Kältemittelkreislauf ist außer zum Absaugen des Kältemittels nicht mehr zulässig. Ein unveränderter Betrieb der Anlage ist jedoch noch möglich.

Was fordert die F-Gase-Verordnung?

Mit der novellierten F-Gase-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 sollen die Höchstmengen für das Inverkehrbringen von teilfluorierten Kohlenwasserstoffen immer weiter reduziert werden.

Dies führt dazu, dass Kältemittel mit hohen GWP-Werten (Global warming potential) schrittweise vom Markt genommen werden sollen.

Was bedeutet die F-Gase-Verordnung für die Betreiber von Kälteanlagen?

Für die Anlagenbetreiber könnte künftig aus mancher vermeintlicher Reparatur ein Anlagenneubau werden.

Vorsicht ist geboten, wenn neue Anlagen deutlich unter Wert angeboten werden. Diese können sehr schnell zu hohen Folgekosten führen.

Betreuen Sie auch Lebensmittelmärkte, Gaststätten und Caterer?

Nur mit wenigen Ausnahmen. Das können andere, auf den LEH und die Horeca-Bedürfnisse spezialisierte Lieferanten aus der Region besser.

Warten und reparieren Sie auch Klimaanlagen in Pkw oder Lkw?

Nein, leider nicht, wir sind die Experten für Kälte und Klima in Gebäuden. Kfz-Werkstätten haben für mobile Kleinanlagen die passenden Werkzeuge und Ersatzteile.

Stellenangebote – Ausbildungsplätze – Umschulung – Praktika – Starten Sie Ihre Karriere

Wir bieten Ihnen mehr als nur gute Bezahlung für gute Arbeit: Wertschätzung, Vertrauen, Achtung und Teamstärke zeichnen uns aus. Wir wissen, dass unser Erfolg auf dem persönlichen Einsatz jedes Einzelnen beruht.

Freuen Sie sich auf:

  • Einsätze überwiegend in der Region
  • Bezahlung und Fahrzeitvergütung über Tarif
  • freiwilliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Nutzung Transporter für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte
  • Arbeitgeberzulagen für Rente und Vermögensbildung
  • berufliche Qualifikationsmöglichkeiten und Karrierechancen
  • vielseitige, interessante Aufgaben
  • ggf. individuelle Arbeitszeitregelungen für mehr Zeit mit der Familie

Wir suchen für den Standort Chemnitz

Monteure für Kälte- und Klimatechnik (m/w)
oder Mechatroniker für Kältetechnik (m/w). Auch Quereinsteigern (m/w) aus den Fachgewerken der Elektro-, Heizungs- und Lüftungstechnik bieten wir eine Chance. Qualifizierungsmaßnahmen werden vom Unternehmen gefördert und unterstützt.

Wir bilden aus…

Mechatroniker für Kältetechnik m/w
Alle Vorabinfos zum Beruf findest du bei der Handwerkskammer und unter www.der-coolste-job-der-welt.de

Wir bieten…

Praktikum/Praktika im Beruf Mechatroniker Kältetechnik
für neugierige junge Menschen, die vor Ihrer Berufswahl gerne mal in ein modernes Handwerk hineinschnuppern möchten.

Schreiben Sie uns einfach eine Kurzbewerbung an:
bewerbung@kaelte-klima-chemnitz.de. Fragen vorab beantwortet Steffi Stark unter Telefon 0371 517216. Falls Sie Lust auf eine Mitarbeit in einem anderen Teil unserer Unternehmensgruppe haben, besuchen Sie auch www.technik-im-haus.de.

Kontakt – Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Brüggemann GmbH – Kälte-Klima-Fachbetrieb

Ihre Ansprechpartnerin ist Steffi Stark
Telefon: +49 371 517216 – Telefax: +49 371 517217 – E-Mail: info@kaelte-klima-chemnitz.de
Oder schreiben Sie uns an: Brüggemann GmbH, Kälte- & Klima-Fachbetrieb, Saydaer Straße 21, 09125 Chemnitz